CO2 kompensieren

Mehr Informationen zum CO2 Ausgleich und unseren Ansichten zum CO2 kompensieren

CO2 kompensieren

Mehr Informationen zum CO2 Ausgleich und unseren Ansichten zum CO2 kompensieren

Wie funktioniert CO2 Ausgleich?

CO2 Ausgleich bedeutet, dass dein eigener CO2 Abdruck neutralisiert wird, indem du die Emissionen anderer reduzierst. Es ist ein schlauer Weg, Verantwortung für die CO2 Emissionen zu übernehmen, die du verursachst, aber bisher nicht geschafft hast, durch Lebensstiländerungen zu reduzieren.

Das Geld, was du zahlst, wird in klimapositive Projekte investiert, die ohne die Finanzierung durch CO2 Offsetting (dt. Kompensation) nicht umgesetzt worden wären. Meistens befinden sich diese Projekte in Entwicklungsländern, wo der Fokus darauf liegt, fossile Energieträger durch erneuerbare Energien zu ersetzen, wie Sonnen- und Windkraftanlagen oder CO2 durch die Erhaltung oder das Pflanzen von Bäumen zu binden.

Wie arbeitet ClimateHero mit CO2 Ausgleich?

ClimateHero arbeitet gewissenhaft, um die effektivsten, verfügbaren CO2 Kompensationsprojekte zu finden, zu analysieren und in sie zu investieren, sodass folgendes optimiert wird:

  • Der Gewinn fürs Klima – wie viele Tonnen CO2e werden beseitigt?
  • Das Risiko – wie wahrscheinlich ist es, dass die versprochenen Klimaverbesserungen erreicht oder sogar übertroffen werden?
  • Kosten-Nutzen – welche Kosten sind pro Tonne notwendig, um einen Vorteil fürs Klima zu erreichen?
  • Soziale Verbesserungen – wie verbessern die Projekte das Leben von Menschen in Entwicklungsländern?

Wir machen neue Klimaprojekte proaktiv ausfindig, und wir analysieren, überprüfen und evaluieren jedes Projekt in Hinblick auf die oben genannten Parameter.

Woher weiß ich, dass mein gesamter CO2 Abdruck wirklich kompensiert wird?

ClimateHero investiert nur in Projekte, die den härtesten Marktprüfungen standhalten; das bedeutet Investitionen in Projekte, die die CDM (den UN Mechanismus für umweltverträgliche Entwicklung) und Gold Standard Maßstäbe (unterstützt von z.B. Greenpeace und WWF) einhalten.

Durch Investitionen in eine Palette von mehreren ausgewählten Projekten, die von allen Klimaheld:innen geteilt werden, wird das Risiko verteilt und sorgt für eine viel sicherere Investition, als wenn Du als ein Individuum in ein bestimmtes Projekt investieren würdest. Das folgt derselben Logik wie die Investition in einen Anlagefond statt dem Kauf einer einzelnen Aktie, um das Risiko zu reduzieren.

Aber selbst wenn du dir die besten Projekte auf dem Markt anschaust und das Risiko auf verschiedene Projekte verteilst, gibt es natürlich immer ein Risiko, dass einzelne Projekte nicht die versprochenen Klimavorteile erreichen.

Um 100% sicher zu sein, dass wir deinen gesamten CO2 Abdruck neutralisieren, werden wir doppelt so viele Tonnen kompensieren, wie dein geschätzter CO2 Abdruck aufweist. Das bedeutet, selbst wenn einige Klimaprojekte, entgegen der Erwartung, nicht die versprochenen Klimavorteile erreichen oder falls du manchmal einen unvermeidbaren Flug nehmen musst, wird das Dopplungs-Prinzip dafür sorgen, dass du trotzdem sicher CO2 neutral lebst.

Lies hier mehr zu unseren Klimaprojekten

Unsere CO2 Ausgleichspakete

Klimaheld:in

Gleiche ein kleines CO2 Paket aus, falls du bereits ein:e Klimaheld:in bist

Klimafreund:in

Gleiche ein mittleres CO2 Paket aus, falls du ein:e Klimafreund:in bist

Klimaschwindler:in

Gleiche ein großes CO2 Paket aus, falls du ein:e Klimaschwindler:in bist

Klimaschurk:in

Gleiche ein extra großes CO2 Paket aus, falls du ein:e Klimaschurk:in bist